Linktipp: Im Schlepptau der Fiskalpolitik

Uwe Vollmer beschäftigt sich heute auf “Wirtschaftliche Freiheit” auch mit den “längerfristigen Refinanzierungsgeschäften”, die die EZB vorhat.

Vollmer beleuchtet einige interessante Details der Maßnahme, kommt aber im Wesentlichen zum gleichen Schluss wie ich gestern.

Empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

EZB-Neubau bei Nacht

Nicht nur negative Zinsen: Das Ende des Kapitalismus?

Viel einschneidender als der viel diskutierte negative Zins der EZB für Bankeinlagen sind zwei andere Beschlüsse der Notenbank von letzter Woche: die neuen langfristigen Operationen und ein mögliches weiteres Anleihekaufprogramm. Das Ende des Kapitalismus, wie von Thomas Straubhaar beschworen, droht trotzdem nicht.

Weiterlesen

Empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

8. Ökonomen live: Nach den Entscheidungen der EZB

Die Diskussion mit Eric Bonse und Dirk Elsner zur Entscheidung der EZB am 5.6.

Empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

Ökonomen live, morgen, 5.6 um 20 Uhr: Nach den Entscheidungen der EZB

Morgen tagt der Zentralbankrat und es wird eine weitere Lockerung der Geldpolitik erwartet. Das nehmen wir, also Eric Bonse, Dirk Elsner und ich, zum Anlass nach langer Pause wieder ein “Ökonomen live” zu veranstalten. Unsere Videodiskussion zur Geldpolitik der EZB können Sie ab 20 Uhr live oder später als Aufzeichnung auf unserem Youtube-Kanal “Ökonomen live” verfolgen. Auch hier im Blog werde ich morgen Abend das Video in einem eigenen Beitrag einbetten.

Empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

Fleischversicherung oben

Richtig oder falsch basiert darauf, wie lange wir damit konfrontiert sind (Teil 2)

Der zweite Teil des Plädoyers für einen monatlich zu leistenden Pflichtbeitrag aller Bürger zugunsten einer artgerechten Tierhaltung – von Gastautor Emil Müller

Weiterlesen

Empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

Fleischversicherung unten

Richtig oder falsch basiert darauf, wie lange wir damit konfrontiert sind (Teil 1)

Ein Plädoyer für einen monatlich zu leistenden Pflichtbeitrag aller Bürger zugunsten einer artgerechten Tierhaltung – von Gastautor Emil Müller

Weiterlesen

Empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

Auch Paul Krugman klagt über die Europa-Märchenstunde

Nicht nur ich bin darüber sauer, wie in Deutschland über die EU und den Euro diskutiert wird, sondern auch Paul Krugman:

Empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

Europaflagge

Nach der Europawahl: Märchenstunde bei Jauch

Nach der Europawahl die Talksendung von Günther Jauch. Alle Beteiligten – und das waren Finanzminister Wolfgang Schäuble, Ex-Finanzminister Peer Steinbrück, die Schriftstellerin Julia Zeh und der Chefredakteur Giovanni di Lorenzo – erzählten nette Märchen, die dem Wirklichkeitstest nicht standhalten.

Weiterlesen

Empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!