Frankreich Deutschland Wirtschaftswachstum-crop

Anstieg der Arbeitslosigkeit: Frankreichs langer, langsamer Niedergang setzt sich fort

Es kommen auch weiterhin keine guten Nachrichten aus Frankreich. Nun wurde bekannt, dass die Arbeitslosigkeit im dritten Quartal um 0,3% auf 10,4% gestiegen ist. Überraschend sind allerdings nur die Stellen nach dem Komma. Denn schon seit 2006 fällt Frankreich wirtschaftlich immer weiter hinter Deutschland zurück. Ein Rückblick.

Weiterlesen

Helfen Sie bitte dem Wirtschaftswurm, empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

Gebäude der Schweizerischen Nationalbank in Zürich

Zur Schweizer Goldinitiative

Am 30. November stimmen die Schweizer über die Goldinitiative ab. Damit muss das Schweizer Volk eine Frage beurteilen, die wirtschaftswissenschaftliche Detailkenntnisse voraussetzt. Ich hoffe, die Schweizer folgen der überwältigenden Mehrheit der Ökonomen, die ein Nein zur Goldinitiative empfehlen.

Weiterlesen

Helfen Sie bitte dem Wirtschaftswurm, empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

Rüdiger Bachmann – Ein deutscher Professor in den Vereinigten Staaten im Interview

FAZ-Redakteur Gerald Braunberger ist schon ziemlich in die Tiefe gegangen bei seinem Interview mit Rüdiger Bachmann. Bachmann singt ein Loblied auf die jungen empirisch arbeitenden Makroökonomen, Andererseits muss er aber auch mehrmals eingestehen, dass diese empirischen Arbeiten bisher nicht zu eindeutigen Ergebnissen und Handlungsempfehlungen geführt haben.

Helfen Sie bitte dem Wirtschaftswurm, empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

Mittelaltermarkt in Deutschland

Konkurrenz durch den IS: Immer mehr Mittelalter-Schausteller geben auf

Dramatische Umsatzeinbrüche einer Traditionsbranche wegen Billigkonkurrenz aus Nahost. Die Betroffenen fordern nun Hilfe von der deutschen Politik.

Weiterlesen

Helfen Sie bitte dem Wirtschaftswurm, empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

Vorurteile über Statistik

Mal eine gute Erläuterung, wie man mit Statistiken Meinung machen kann, und warum trotzdem Sprüche wie “Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe” nur die eigene Ignoranz offenlegen.

Helfen Sie bitte dem Wirtschaftswurm, empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

BRD und DDR 1989

Helmut Kohl lag schon 1989 falsch

Zum Mauerfalljubiliäum gab es einige Aufregung, um ein Zitat von Helmut Kohl. Diese Debatte um den „Arsch des Propheten“ ermöglicht den Einstieg in eine weiterführende Diskussion, nämlich die über den Zusammenhang zwischen wirtschaftlicher und politischer Entwicklung.

Weiterlesen

Helfen Sie bitte dem Wirtschaftswurm, empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

Wirtschaftswachstum 2003-13 Ausschnitt

Wirtschaftswachstum mal langfristig (2003-13)

Da immer wieder gerne gelesen, gibt es auch dieses Jahr eine Aktualisierung der Zahlen zum langfristigen Wirtschaftswachstum der 25 größten Wirtschaftsmächte der Erde. Die Unterschiede im Wirtschaftswachstum sind vor allem in der langfristigen Perspektive beeindruckend. Man bekommt ein Gefühl dafür, wie sich die Machtverhältnisse in der Welt verändert haben.

Weiterlesen

Helfen Sie bitte dem Wirtschaftswurm, empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!

Straßenbaustelle

Investitionsprogramm? Jetzt bitte noch nicht!

Zwei französische Minister haben diese Woche die deutsche Debatte um ein Investitionsprogramm neu belebt. Emmanuel Macron und Michel Sapin schlugen vor, dass Deutschland innerhalb der nächsten drei Jahre 50 Milliarden zusätzlich investiert, während Frankreich spart. Deutschland sollte aber mit einem Investitionsprogramm bis nach dem Austritt aus der Eurozone oder ihren Zusammenbruch warten.

Weiterlesen

Helfen Sie bitte dem Wirtschaftswurm, empfehlen Sie bitte den Beitrag weiter!